Hinweis

Auch wenn die meisten Menschen esoterische und paranormale Themen für harmlos halten, möchte ich doch darauf hinweisen, dass sie für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren, sowie für Menschen mit einer psychiatrischen Erkrankung, schweren psychischen Leiden, oder Bewusstseinsstörungen, nicht geeignet sind. Wer meinen Blog liest, tut dies auf eigene Verantwortung, Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren empfehle ich vom Lesen einzelner Artikeln dieses Blogs Abstand zu nehmen, obwohl (rein rechtlich gesehen) keine jugendgefährdenden Inhalte auf meiner Seite zu finden sind. Meiner Meinung nach können aber esoterische und paranormale Themen, sowie Verschwörungstheorien bei Kindern und Jugendlichen zu Ängsten führen und in Folge dessen zu irrationalem Verhalten. Die Erziehungsberechtigten sollten in jedem einzelnen Fall darüber entscheiden, ob ihre Kinder die nötige Reife besitzen.

Montag, 17. Juli 2017

Die Zahl 17 kommt überzufällig vor. Heute habe ich wieder eine gefunden, wo sonst keine Zahlen sind.

Ich habe im Internet nach einer bestimmten Geschenkebox gesucht. Eigentlich nicht sehr lange. Es ist als wolle man die berühmte Nadel im Heuhaufen finden. Wobei sich die -Frage stellt, ob sie überhaupt im Heuhaufen drinnen ist. Komischweise kommt mir diese Box, oder Dose, die ich auf einem Foto sah, irgendwie bekannt vor, obwohl ich sie noch nie zuvor gesehen haben kann. Vielleicht weniger die Box an sich, als mehr das Etikett darauf. Aber das nur so nebenbei erwähnt.



Unter all den - ich glaube über tausend - Boxen und sonstigen Verpackungen gab es nur zwei auf denen eine Zahl stand. Erst fand ich die 17 und kurz darauf die 21 auf http://flowergiftcenter.com/

Vor einiger Zeit hatte ich eine ganze Sammlung an Filmen, in denen diese Zahl genannt, oder gezeigt wird, sowie auch einige Fotos von Begegnungen mit dieser Zahl. Wie man an diesem Beispiel sieht, scheint sie tatsächlich gerne Verwendung zu finden. Was ich nicht für paranormal halte, sondern für ein psychisches Phänomen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen